Herbstfilmtage: DER FALL MÄUSERICH

31. Oktober 2017

15:00 – 16:30 Uhr
Carl-Amery-Saal

Der Umzug in die Stadt ist der achtjährigen Meral schwergefallen. Gut, dass sie mit ihrer neuen Klasse gleich eine Klassenfahrt unternimmt, da ist es leichter, neue Freunde zu finden. Aber ihre Maus muss auch mit, das darf natürlich niemand erfahren. Für so ein kleines Tier ist der Wald allerdings ziemlich gefährlich und als der Nager verschwindet, machen sich die Kinder auf die Suche nach ihm.

Niederlande 2016, 77 Minuten, Regie: Simone van Dusseldorp

FSK 6, empfohlen ab 6 Jahren

Programmübersicht
Noch keine Kritik zu Herbstfilmtage: DER FALL MÄUSERICH

Eine Filmkritik eintragen

Du möchtest eine Filmkritik schreiben? Dann trage sie direkt hier ein und drücke auf ABSENDEN.
(Pflichtfeld)
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und nach einer Überprüfung hier auf der Webseite veröffentlicht werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und auch an niemanden weitergegeben.
Deine Filmkritik wird von uns geprüft und sobald wie möglich freigegeben, so dass sie dann hier unter dem Film angezeigt wird. Schau einfach in ein paar Tagen wieder vorbei ... Vielen Dank schon mal!