DER MONDMANN

19. Mai 2017

15:00 ‚Äď 16:30 Uhr
Carl-Amery-Saal

Der Mondmann langweilt sich f√ľrchterlich auf seinem Mond, also nutzt

er den Kometen, der gerade bei ihm vorbeisaust, um zur Erde zu

gelangen. Dort lernt er die Natur und die Menschen kennen. Vor allem

mag er den Erfinder van der Dunkel, der ihm helfen wird, wieder

zur√ľck zu seinem Trabanten zu kommen. Denn nicht alle Menschen

sind dem Mondmann wohlgesonnen. Die fantasievolle Verfilmung

des Buchklassikers von Tomi Ungerer lässt uns unsere Welt ganz neu

entdecken. Deutschland/Frankreich/Irland 2012

Animationsfilm, 95 Min, Regie: Stephan Schesch

FSK 0, empfohlen ab 6 Jahren

 

Programm√ľbersicht
Noch keine Kritik zu DER MONDMANN

Eine Filmkritik eintragen

Du m√∂chtest eine Filmkritik schreiben? Dann trage sie direkt hier ein und dr√ľcke auf ABSENDEN.
(Pflichtfeld)
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und nach einer √úberpr√ľfung hier auf der Webseite ver√∂ffentlicht werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht ver√∂ffentlicht und auch an niemanden weitergegeben.
Deine Filmkritik wird von uns gepr√ľft und sobald wie m√∂glich freigegeben, so dass sie dann hier unter dem Film angezeigt wird. Schau einfach in ein paar Tagen wieder vorbei ... Vielen Dank schon mal!