DER KLEINE NICK

15. Juli 2016

15:00 – 16:30 Uhr
Carl-Amery-Saal

Dieser Film ist nach den wundervollen Kinderbüchern von René Goscinny
und Jean-Jacques Sempé entstanden und lässt das Leben vom kleinen
Nick in bunten Bildern lebendig werden. Immer zu Streichen aufgelegt,
verlebt Nick mit seinen Freunden eine sorglose Kindheit. Neuerdings
macht ihm ein wenig Sorge, dass er bald ein Geschwisterchen bekommt.
Ob Mama und Papa ihn dann noch lieb haben?
Frankreich/Belgien 2009, 91 Minuten
Regie: Laurent Tirard
FSK: o.A., empfohlen ab 6 Jahren

RZ_Siegel_FBW_BW

ProgrammĂĽbersicht
Noch keine Kritik zu DER KLEINE NICK

Eine Filmkritik eintragen

Du möchtest eine Filmkritik schreiben? Dann trage sie direkt hier ein und drücke auf ABSENDEN.
(Pflichtfeld)
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und nach einer Überprüfung hier auf der Webseite veröffentlicht werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und auch an niemanden weitergegeben.
Deine Filmkritik wird von uns geprüft und sobald wie möglich freigegeben, so dass sie dann hier unter dem Film angezeigt wird. Schau einfach in ein paar Tagen wieder vorbei ... Vielen Dank schon mal!