DIE VAMPIRSCHWESTERN

DIE VAMPIRSCHWESTERN

5. Februar 2016

15:00 – 17:00 Uhr
Kinosaal "Projektor" im HP8

Die 12-jährigen Zwillinge Dakaria und Silvania sind anders, und zwar nicht nur ein bisschen: Dakaria und Silvania sind Halbvampire – ihre Mutter ist Mensch, der Vater Vampir. Als sie von Transsilvanien in eine deutsche Kleinstadt umziehen, geraten die zwei Mädchen in ziemliche Komplikationen, denn an ihrer neuen Schule darf natürlich niemand bemerken, dass die Zwillinge auf ihre Weise besonders sind.

Die Autorin der Vampirromane Franziska Gehm kommt zur Filmvorführung und liest zu Beginn aus ihren Büchern.

Kinder, die verkleidet kommen, zahlen keinen Eintritt!

Deutschland 2012, 97 Minuten, Regie: Wolfgang Groos, FSK: o. A., empfohlen ab 8 Jahren

Programmübersicht
Noch keine Kritik zu DIE VAMPIRSCHWESTERN

Eine Filmkritik eintragen

Du möchtest eine Filmkritik schreiben? Dann trage sie direkt hier ein und drücke auf ABSENDEN.
(Pflichtfeld)
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und nach einer Überprüfung hier auf der Webseite veröffentlicht werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und auch an niemanden weitergegeben.
Deine Filmkritik wird von uns geprüft und sobald wie möglich freigegeben, so dass sie dann hier unter dem Film angezeigt wird. Schau einfach in ein paar Tagen wieder vorbei ... Vielen Dank schon mal!