RAFIKI

10. März 2017

15:00 – 16:30 Uhr
Carl-Amery-Saal

Die neunjährigen Mädchen Mette, Julie und Naisha sind beste Freundinnen. Eines Tages muss Naisha mit ihrer Mutter vor der drohenden Abschiebung nach Oslo fliehen. Nun liegt es in der Hand der beiden Freundinnen, Naisha zu suchen und ihr zu helfen, so gut sie eben können. Ein aktueller Film, der verständlich aus der Sicht der Mädchen erzählt ist und zeigt, dass man auch als junger Mensch der Politik durchaus die Stirn bieten kann.

Norwegen 2009, 79 Minuten, Regie: Christian Lo

FSK: 6, empfohlen ab 8 Jahren

Programmübersicht
Noch keine Kritik zu RAFIKI

Eine Filmkritik eintragen

Du möchtest eine Filmkritik schreiben? Dann trage sie direkt hier ein und drücke auf ABSENDEN.
(Pflichtfeld)
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und nach einer Überprüfung hier auf der Webseite veröffentlicht werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und auch an niemanden weitergegeben.
Deine Filmkritik wird von uns geprüft und sobald wie möglich freigegeben, so dass sie dann hier unter dem Film angezeigt wird. Schau einfach in ein paar Tagen wieder vorbei ... Vielen Dank schon mal!