MAMA MUH

17. Februar 2017

15:00 ‚Äď 16:30 Uhr
Carl-Amery-Saal

Mama Muh m√∂chte vieles lernen, was die Menschen k√∂nnen: schwimmen, Rad fahren, angeln, auf B√§ume klettern, tanzen und schaukeln. Ihr Kumpel, die Kr√§he Krah, findet das ziemlich merkw√ľrdig und √ľberlegt, ob er wirklich mit dieser eigenwilligen Kuh befreundet bleiben will. Als es fast zum Zerw√ľrfnis kommt, erinnern sich beide daran, wie wichtig ihre ungew√∂hnliche Freundschaft ist.

Schweden/Deutschland/Ungarn 2009, Animationsfilm, 78 Minuten, Regie: Igor Veyshtagin

FSK: o.A., empfohlen ab 5

RZ_Siegel_FBW_BW

Programm√ľbersicht
Noch keine Kritik zu MAMA MUH

Eine Filmkritik eintragen

Du m√∂chtest eine Filmkritik schreiben? Dann trage sie direkt hier ein und dr√ľcke auf ABSENDEN.
(Pflichtfeld)
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und nach einer √úberpr√ľfung hier auf der Webseite ver√∂ffentlicht werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht ver√∂ffentlicht und auch an niemanden weitergegeben.
Deine Filmkritik wird von uns gepr√ľft und sobald wie m√∂glich freigegeben, so dass sie dann hier unter dem Film angezeigt wird. Schau einfach in ein paar Tagen wieder vorbei ... Vielen Dank schon mal!