LOLA AUF DER ERBSE

23. September 2016

15:00 ‚Äď 17:00 Uhr
Carl-Amery-Saal

Eigentlich verbringt die elfj√§hrige Lola mit ihrer Mutter ein sorgloses Leben auf dem Hausboot ‚ÄěErbse‚Äú, w√§re da nicht die Sache mit Papa. Der hat sich n√§mlich aus dem Staub gemacht. Und jetzt schleppt Mama auch noch einen neuen Freund an, der zwar ganz nett ist, aber Papas Platz darf er nat√ľrlich nicht einnehmen. Zum Gl√ľck lernt Lola den geheimnisvollen Jungen Rebin kennen, der neu in ihre Klasse kommt und ihr bester Freund wird. Regisseur Thomas Heinemann und Koproduzentin √Ėzlem G√ľnay kommen zur Vorf√ľhrung.

Deutschland 2014, 90 Minuten, Regie: Thomas Heinemann FSK: o.A. empfohlen ab 8 Jahren

kifife_logojpgRZ_Siegel_FBW_BW

 

Programm√ľbersicht
Noch keine Kritik zu LOLA AUF DER ERBSE

Eine Filmkritik eintragen

Du m√∂chtest eine Filmkritik schreiben? Dann trage sie direkt hier ein und dr√ľcke auf ABSENDEN.
(Pflichtfeld)
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und nach einer √úberpr√ľfung hier auf der Webseite ver√∂ffentlicht werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht ver√∂ffentlicht und auch an niemanden weitergegeben.
Deine Filmkritik wird von uns gepr√ľft und sobald wie m√∂glich freigegeben, so dass sie dann hier unter dem Film angezeigt wird. Schau einfach in ein paar Tagen wieder vorbei ... Vielen Dank schon mal!