Amy und die Wildgänse

30. Januar 2015

15:00 – 17:00 Uhr
Carl-Amery-Saal

USA 1996, Regie: Caroll Ballard, 107 Min. FSK o.A. empfohlen ab 6 Jahren

Die 13-jährige Amy findet eines Tages ein verlassenes Gänsegelege und brütet die Eier aus. Irgendwann wird es Zeit, die jungen Gänse in die Selbständigkeit zu entlassen und Amy bringt ihnen das Fliegen bei. Nach einer wahren Geschichte!

Zu Gast ist nach der Vorstellung Frau Dr. Sophia Engel vom Landesbund für Vogelschutz, um auf alle Fragen zum Thema Wildgänse und Vogelzug zu antworten.

ProgrammĂĽbersicht
Noch keine Kritik zu Amy und die Wildgänse

Eine Filmkritik eintragen

Du möchtest eine Filmkritik schreiben? Dann trage sie direkt hier ein und drücke auf ABSENDEN.
(Pflichtfeld)
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und nach einer Überprüfung hier auf der Webseite veröffentlicht werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und auch an niemanden weitergegeben.
Deine Filmkritik wird von uns geprüft und sobald wie möglich freigegeben, so dass sie dann hier unter dem Film angezeigt wird. Schau einfach in ein paar Tagen wieder vorbei ... Vielen Dank schon mal!