IKINGUT – DIE KRAFT DER FREUNDSCHAFT

23. Februar 2018

15:00 – 16:30 Uhr
Carl-Amery-Saal

Island 1698: Der elfjährige Boa wird in einer Schneehütte verschüttet.
Ein Junge rettet ihn: ein Eskimo, der so ganz anders aussieht als er
und dessen Sprache er nicht versteht. Die beiden werden gute Freunde,
aber die Dorfgemeinschaft ist gegen den Fremden, der bei Boas Familie
ein neues Zuhause findet.
Island/Norwegen/Dänemark 2000, 85 Minuten, Regie: Gisli Snaer Erlingsson
FSK 6, empfohlen ab 8 Jahren

Programmübersicht
Noch keine Kritik zu IKINGUT – DIE KRAFT DER FREUNDSCHAFT

Eine Filmkritik eintragen

Du möchtest eine Filmkritik schreiben? Dann trage sie direkt hier ein und drücke auf ABSENDEN.
(Pflichtfeld)
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und nach einer Überprüfung hier auf der Webseite veröffentlicht werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und auch an niemanden weitergegeben.
Deine Filmkritik wird von uns geprüft und sobald wie möglich freigegeben, so dass sie dann hier unter dem Film angezeigt wird. Schau einfach in ein paar Tagen wieder vorbei ... Vielen Dank schon mal!