Binti – es gibt mich

Binti ist Vloggerin und lebt mit ihrem Vater ohne Aufenthaltsgenehmigung in Belgien. Als sie Elias kennenlernt, der sich für die Rettung der Okapis einsetzt, tun sich beide zusammen. Um sie vor der Polizei zu schützen, nimmt Elias Mutter Binti und ihren Vater bei sich zuhause auf und kann hoffentlich bei deren Asylstatus helfen.


Datum

28. Oktober 2022

Uhrzeit

15:00 - 17:25

Ort

Gasteig HP8
Projektor in Halle E
Website
https://www.gasteig.de
  • Produktionsort und -jahr: Belgien 2019
  • Dauer in Minuten: 82
  • Regie: Frederike Migom
  • FSK: 0, empfohlen ab 8 Jahren
Scroll to Top