IKINGUT – DIE KRAFT DER FREUNDSCHAFT

23. Februar 2018

15:00 – 16:30 Uhr
Carl-Amery-Saal

Island 1698: Der elfjährige Boa wird in einer Schneehütte verschüttet.
Ein Junge rettet ihn: ein Eskimo, der so ganz anders aussieht als er
und dessen Sprache er nicht versteht. Die beiden werden gute Freunde,
aber die Dorfgemeinschaft ist gegen den Fremden, der bei Boas Familie
ein neues Zuhause findet.
Island/Norwegen/Dänemark 2000, 85 Minuten, Regie: Gisli Snaer Erlingsson
FSK 6, empfohlen ab 8 Jahren

Programmübersicht