Dok.fest präsentiert: AHMADS HAARE

4. Mai 2018

15:00 – 16:30 Uhr
Carl-Amery-Saal

Ahmad ist mit seinen Eltern und seinen jüngeren Geschwistern aus
Syrien geflüchtet und gerade erst in den Niederlanden angekommen.
Um sich für seine herzliche Aufnahme zu bedanken und etwas zurückzugeben,
hat der Zwölfjährige eine Mission, bei der seine ganze Geduld
gefragt ist: Er will seine Haare lang wachsen lassen, um sie für kranke
Kinder zu spenden.
Niederlande 2016, 23 Min.
Regie: Susan Koenen
empfohlen ab 7 Jahren
Anschließend: 60 Minuten Filmgespräch
Karten nur an der Tageskasse
DOK.education

Programmübersicht